°B Connected & DCU

°B Connected & DCU bieten Ihnen ein hochflexibles System, das an spezielle Kundenanforderungen angepasst werden kann:

  • Lückenlose & rechtssichere Temperaturwertdokumentation
  • Umfangreiche Diagnose- und Einsatzmöglichkeiten

°B CONNECTED | ÜBERWACHUNGSSOFTWARE

Universalsoftware zur Überwachung von Kühlgeräten, einschließlich der Erfassung, Aufzeichnung und Darstellung von Temperaturdaten.

  • Einzigartige Überwachungssoftware für alle Kühlgeräte „Blood Management Solutions“ und „Medical Refrigeration“

  • Webbasierte Schnittstellen für Computer und mobile Geräte

  • Modernes Design für eine benutzerfreundliche und intuitive Verwendung

  • Grafische Darstellung von Temperaturkurven

  • Integrierter Ereignis- und Aktivitätsverlauf von Gerätekomponenten

  • Datenaufzeichnung in einer zentralisierten Datenbank zur langfristigen Archivierung

  • Einfache Konfiguration von spezifischen Alarmweiterleitungen per E-Mail oder SMS

  • Erstellen von Berichten mit wichtigen Daten und Aktivitäten

  • Export von Temperatur und detaillierten Gerätedaten für Softwarelösungen von Fremdherstellern

  • Hoher Preisvorteil im Vergleich zu einem traditionellen Kreisblattrundschreiber und seinen Ersatzteilen

  • REST-API zum direkten Zugriff auf Rohdaten aus der Datenbank nur im Lesemodus

  • VORTEILE:

  • Einzigartige Schnittstelle zur Überwachung aller Kühlgeräte

  • Zentralisierte Datenbank mit Datenzugriff auf das gesamte Kundennetzwerk

DCU | DATENKOMMUNIKATIONSEINHEIT

Hardwaremodul zur Überwachung aller Betriebszustände und deren Übermittlung an eine zentrale Datenbank
über das lokale Netzwerk.

  • Schnittstellenverbindung für Geräte von B Medical Systems an ein bestehendes Netzwerk

  • Grafische Benutzeroberfläche mit der Darstellung von Temperaturen und zur einfachen Konfiguration von Geräten und Alarmmeldungen

  • Direkte Ethernet-Anbindung und Verbindung über Serial Bus RS485

  • Digitaler Ein- und Ausgang (programmierbar und kundenspezifische Verwendung)

  • Aufzeichnung und Speicherung von geräterelevanten Daten

  • Integrierter USB-Anschluss und SD-Kartenleser für den Export gespeicherter Daten

  • In Kombination mit der °B Connected-Software ersetzt die DCU die Aufzeichnung
    der Temperatur auf Papier

  • Alle Daten werden im internen Speicher der DCU aufgenommen und gespeichert
    und zusätzlich in der Datenbank von °B Connected gesichert, falls verbunden

  • Es lassen sich zusätzliche eigenständige Temperatursensoren (bis zu 4x PT1000) anschließen

  • Feuchtigkeitssensordaten (4-20 mA)

  • VORTEILE:

  • Zentrales System zur Erfassung relevanter Temperaturdaten der Geräte und deren Betriebszustände

  • Verschiedene Anschlussmöglichkeiten für flexible Erweiterungen für individuelle Projekte